Angebote zu "Praxis" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Robotic Building
105,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2018, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Robotic Building, Auflage: 2018, Redaktion: Bier, Henriette, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer International Publishing, Sprache: Englisch, Schlagworte: Design // Kommunikationsdesign // Roboter // Robotik // Industrieroboter // Tragwerk // Klimatechnik // Klimatisierung // Intelligenz // Künstliche Intelligenz // KI // AI // Informatik // Schnittstelle // EDV // Datenverarbeitung // Anwendungen // Betrieb // Verwaltung // COMPUTERS // Intelligence // & Semantics // Lichttechnik // Interfacedesign // Benutzerfreundlichkeit // Usability // Unternehmensanwendungen // Architektur: berufliche Praxis, Rubrik: Anwendungs-Software, Seiten: 211, Abbildungen: 50 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie, Informationen: Book, Gewicht: 508 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Die XIT AG. Strategie-Verständnis eines mittels...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 5.5, Berner Fachhochschule, Veranstaltung: CAS BWL, Sprache: Deutsch, Abstract: Was hat Strategisches Management mit Fröschen und Sägen zu tun - oder was hat es mit dem Gresham'schen Gesetz auf sich? Ab wie vielen Zielen hat man gemäss Peter Drucker gar keine Ziele? Was bedeutet Effektivität über Effizienz? Welche Fragen müssen durch die Business Mission laut Fredmund Malik beantwortet werden? Wo liegt der strategische Hebel im Unternehmen?Diese und weitere zentrale Fragen werden in dieser Arbeit beantwortet und mit zeitgemässen Modellen wie dem Neuen St. Galler Management Modell untermauert. Ausserdem werden in einem selbst entwickelten Modell die wesentlichen Strategie-Aspekten mit dem operativen und dem strategischen Tagesgeschäft integriert.Ein umfassendes Glossar mit allen wesentlichen Begriffen mit kurzen, prägnanten Erklärungen runden diese Arbeit ab - von Erfolgsfaktoren, Erfahrungskurve über Kultur, Nutzenpotenzial und Positionierung wird der Bogen bis hin zu Unternehmenspolitik, Unternehmenszweck und Wettbewerbsstrategien gespannt.Die XIT AG, in der Folge XIT genannt, ist eine "kleine" IT-Dienstleisterin, die seit 1983 primär im Raum Bern tätig ist. Die XIT beschäftigt heute 43 Mitarbeitende/Mitaktionäre und umfasst die Geschäftsbereiche Consulting und Engineering. Consulting hat die zwei strategischen Geschäftseinheiten ICT-Beratung mit Business-Analyse, Requirements Engineering und Projektmanagement. Engineering setzt sich aus den strategischen Geschäftseinheiten Software Engineering, Business Intelligence und Database Engineering zusammen.Die XIT hat eine Strategie mit der Bezeichnung XIT+3 . Diese wird jährlich in einem zweitägigen Strategie-Workshop vom Strategie-Board überarbeitet.Die Ziele diese Arbeit sind:Gemeinsames Strategie-Verständnis wird sichergestellt mittels- Strategie-Kontext (Einbettung Strategie im Unternehmen anhand NSGMM ),- Differenzierung des strategischen und operativen Managements und- Erläuterungen/Zusammenhänge relevanter Strategie-Begriffe.- Strategie-Inventar der XIT erstellt und der Strategie-Terminologie zugeordnet.- Theorie und Praxis bei der XIT verglichen.- Fazit und Handlungsempfehlung formuliert.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Integration raumordnerischer Belange in die Ver...
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor liefert einen mit wissenschaftlichen Methoden erarbeiteten Beitrag zur Verbesserung der Bundesverkehrswegeplanung insbesondere unter raumordnerischen Aspekten. Als Ergebnis wird schrittweise dargestellt, wie unter Einsatz der Business Intelligence Software Tableau regionales Data Mining mit Verkehrsstatistiken durchgeführt werden kann. Durch die Kombination von Input-Output-Rechnung und Verkehrsverflechtungsprognose werden neue wissenschaftliche Erkenntnisse gewonnen und für die Praxis anwendertauglich gemacht. Mit der Entwicklung des Transportstrom-Visualisierungs-Modells (TraViMo) gelingt es dem Autor im Zeitalter von Big Data ein Instrument zu entwickeln, welches große Datenmengen für die Allgemeinheit sichtbar, verständlich und nutzbar macht.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Open Source Enterprise Software
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch bietet einen umfassenden Überblick der am Markt angebotenen quelloffenen Unternehmenssoftware. Mit der praxisnahen Einführung in Open Source Unternehmenssoftware und dem enthaltenen Marktspiegel liefern die Autoren eine wertvolle Grundlage zur Softwareauswahl.Zum Hintergrund: Bei Open Source (OS) Software werden Software und zugehöriger Quellcode den Anwendern kostenlos bereitgestellt. Bei Infrastruktursoftware (z. B. Betriebssysteme, Firewalls usw.) ist OS Software bereits weit verbreitet und IT-Kosten können deutlich reduziert werden.Zunehmend wird auch OS Unternehmenssoftware angeboten. Diese ist ein idealer Ansatz zur Kostenminimierung im IT-Bereich. Dies gilt vor allem für Enterprise Resource Planning (ERP-) Systeme, Customer Relationship Management (CRM-) Systeme, Business Intelligence (BI-) Systeme, Business Process Modeling (BPM-) Systeme, Workflowmanagementsysteme und Projektmanagementsysteme.Noch ist die Durchdringung von OS Unternehmenssoftware in der betrieblichen Praxis gering. Ursache ist vor allem die Unübersichtlichkeit des Marktes. Hier schafft das Buch mit seiner Sammlung der derzeit am Markt angebotenen OS Enterprise Softwaresysteme Abhilfe.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Grundkurs Wirtschaftsinformatik
39,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch führt Sie in die Grundlagen der Wirtschaftsinformatik ein In diesem Lehrbuch erhalten Sie eine gut verständliche, praxisnahe Darstellung der gesamten Wirtschaftsinformatik. Neben den wichtigsten Hardware-Komponenten werden unter anderem die folgenden Themen behandelt: Software-Entwicklung Internet Mobilkommunikation Datenbanken ERP-Systeme Business Intelligence E-Business M-Business Social Media Studierende und Praktiker profitieren von diesem Standardwerk zur Wirtschaftsinformatik In diesem Buch werden die wesentlichen IT-Grundlagen der Wirtschaftsinformatik erläutert, so dass es nicht nur Studierende in ihrem Studium unterstützt, sondern auch Dozenten, Quereinsteigern und Praktikern als Nachschlagewerk für den Berufsalltag dient. Fallbeispiele, Studien sowie Aufgaben mit Musterlösungen helfen dem Leser dabei, das Gelernte in die Praxis zu übertragen. Vielfältige Inhalte machen das Buch zu einem hervorragenden Nachschlagewerk Um Software zu entwickeln bzw. einzuführen, sind Methoden der Wirtschaftsinformatik erforderlich. Dabei geht es um Projektmanagement, Software-Entwicklung, Geschäftsprozessmodellierung und IT-Sicherheitskonzepte. Dieses Buch über Wirtschaftsinformatik vermittelt diese Themen verständlich und kompakt und bietet vor allem in den folgenden Bereichen eine besonders ausführliche Darstellung: Hardware- und Software-Grundlagen: In diesem Bereich werden Rechnersysteme, Software, Netze, Internet, Anwendungsarchitekturen und Datenbanken vorgestellt und erläutert. Anwendungen: In einem Unternehmen kommen viele Anwendungen zum Einsatz wie zum Beispiel ERP-Systeme, Querschnittssysteme oder analytische Informationssysteme. Methoden und Organisation: Die Autoren geben einen umfangreichen Einblick in Thematiken wie IT-Projektmanagement, Softwareentwicklung, Softwareauswahl, Informationsmanagement und IT-Sicherheit.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Open Source Enterprise Software
63,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch bietet einen umfassenden Überblick der am Markt angebotenen quelloffenen Unternehmenssoftware. Mit der praxisnahen Einführung in Open Source Unternehmenssoftware und dem enthaltenen Marktspiegel liefern die Autoren eine wertvolle Grundlage zur Softwareauswahl. Zum Hintergrund: Bei Open Source (OS) Software werden Software und zugehöriger Quellcode den Anwendern kostenlos bereitgestellt. Bei  Infrastruktursoftware (z. B. Betriebssysteme, Firewalls usw.) ist OS Software bereits weit verbreitet und IT-Kosten können deutlich reduziert werden. Zunehmend wird auch OS Unternehmenssoftware angeboten. Diese ist ein idealer Ansatz zur Kostenminimierung im IT-Bereich. Dies gilt vor allem für Enterprise Resource Planning (ERP-) Systeme, Customer Relationship Management (CRM-) Systeme, Business Intelligence (BI-) Systeme, Business Process Modeling (BPM-) Systeme, Workflowmanagementsysteme und Projektmanagementsysteme. Noch ist die Durchdringung von OS Unternehmenssoftware in der betrieblichen Praxis gering. Ursache ist vor allem die Unübersichtlichkeit des Marktes. Hier schafft das Buch mit seiner Sammlung der derzeit am Markt angebotenen OS Enterprise Softwaresysteme Abhilfe.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Lernen mit Software
69,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Jeder Lernsoftware liegt eine Lerntheorie zugrunde. Meistens wird sie jedoch nicht offen dargelegt: weder ist sie den Entwicklern der Software bewusst, noch kann sie von Pädagogen aus der Benutzung der Software ergründet werden. In diese Lücke, die sich in der Vergangenheit oft als unüberbrückbare Kluft zwischen Technik und Bildungswissenschaft erwies, stösst das Buch 'Lernen mit Software': 'Wissen', 'Lernen' und 'Handeln' werden vom Standpunkt sozialwissenschaftlicher Handlungstheorien beleuchtet und zu einer ganzheitlichen Sicht des Lernens entwickelt, die sich mit dem Schlüsselbegriff 'Expertentum' verbindet. Zentrale Kategorie dieses Ansatzes ist das moderne Schlagwort 'Interaktivität', das Baumgartner und Payr im Rahmen ihrer Untersuchungen neu definieren. Die Autoren zeigen anhand einer Typologie von Bildungssoftware und einer konkreten Fallstudie zum Fremdsprachenerwerb, dass ihr Lernmodell sowohl für die theoretische Auseinandersetzung als auch für die didaktische Praxis nutzbar gemacht werden kann. Dadurch ist das vorliegende Buch auch für Lehrer und Lehrerinnen relevant, die ihren Unterricht durch Softwareeinsatz bereichen wollen, und hier wertvolle Anregungen, Hinweise und Reflexionsansätze vorfinden können. Aus dem Inhalt: Wissen und Lernen Lernen und Handeln Lernen als Prozess und Paradigma Interaktivität und Software Software-Typologie Fremdspracherwerb und Lernmodell Software-Kritik Zu den AutorInnen: Dr. Sabine Payr ist Linguistin und seit ca. zehn Jahren auf dem Gebiet der neuen Medien in der Aus- und Weiterbildung tätig. Als freiberufliche Wissenschafterin hat sie Forschungs- und Entwicklungsprojekte vor allem zum Medieneinsatz in der tertiären Bildung durchgeführt. Seit Juni 1998 ist sie im Projekt as.fit für die Kursentwicklung und das Tele-Training verantwortlich, seit 2000 ist sie am Austrian Research Institute for Artificial Intelligence in Wien tätig. Dr. Peter Baumgartner ist Universitätsprofessor für Wirtschaftspädagogik am Institut für Organisation und Lernen (IOL) an der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Innsbruck, stellvertretender Studiendekan, Leiter der Studienrichtung Wirtschaftspädagogik und Leiter der Abteilung 'Wirtschaftspädagogik und Evaluationsforschung'.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Der ERP-Kompass
45,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ein fundierter Marktüberblick zu den Produkten von SAP, Orcale, Microsoft, Sage, Infor und Datev Praxisbewährte und projekterprobte Best Practices zu den Erfolgsfaktoren von ERP-Projekten Mit vielen Beispielen ein perfekter Ratgeber für KMU Jedes Jahr werden in Deutschland Milliardenbeträge für die Anschaffung betriebswirtschaftlicher Standardsoftware und nachgelagerte Dienstleistungen ausgegeben. Gleichwohl werden fünfzig bis neunzig Prozent aller Projekte im Nachhinein als wenig erfolgreich oder gar misslungen beurteilt. Mit diesem Ratgeber für die mittelständische Praxis werden die Gründe untersucht und Mittel und Wege aufgezeigt, wie Fehlinvestitionen, Überstunden und Frustration künftig vermieden werden können. Der Fokus des Buches liegt auf der pointierten Darstellung struktureller Gemeinsamkeiten der nur auf den ersten Blick unübersichtlich erscheinenden Produktfamilien sowie dem Aufzeigen typischer Problembereiche, die dem Autor in den letzten beiden Jahrzehnten unabhängig von Unternehmensgrösse und Softwarelösung bei Projekten immer wieder begegnet sind. Aus dem Inhalt: Enterprise Resource Planning-Software Economies-of-scale Die wichtigsten Akteure Erfolgsfaktoren von ERP-Projekten Märkte, Anbieter, Produkte SAP, Oracle, Microsoft, Sage & Co. Kosten ERP-Funktionalitäten: Erfüllung gesetzlicher Vorschriften, Personalmanagement, Kostenrechnung, Umsatzcontrolling, Deckungsbeitragsrechnung, Einkauf, Lagerwirtschaft, Zahlungsverkehr, Preis- und Rabattlisten, Auftragsbearbeitung/Verkauf, Forderungsmanagement, Budgetierung, Liquiditätsplanung, Dokumentenmanagement, graphische Auswertungen, Data Warehousing/Business Intelligence, CRM, PPS, Branchenmodule, Add-ons Die erfolgreiche Systemeinführung Customizing Praxisbeispiel: Reporting und Controlling eines fiktiven mittelständischen Unternehmens

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Open Source Business Intelligence
93,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Open-Source-Business-Intelligence-Anwendungen erfolgreich einsetzen - Verschaffen Sie sich einen umfassenden Überblick zu Möglichkeiten, Chancen und Risiken von Open Source Business Intelligence (OSBI). - Lesen Sie, welche Kosten beim Einsatz von OSBI-Lösungen entstehen. - Lernen Sie die Konzepte hinter OSBI kennen und erfahren Sie anhand von Praxisbeispielen, wie Sie OSBI in Ihrem Unternehmen einsetzen können. - Informieren Sie sich über Trends und aktuelle Entwicklungen zum Thema OSBI aus erster Hand: sachkompetent, neutral und praxisorientiert von führenden Experten aus Wissenschaft und Praxis im ersten Buch zu diesem Thema. Business Intelligence (BI) versorgt Unternehmen mit entscheidungsrelevanten Informationen und gehört heute vor allem im Bereich der Konzerne bis hin zum grossen Mittelständler fast schon zum IT-Standard. Viele am Markt erhältliche BI-Werkzeuge gelten jedoch als schwergewichtig, wenig flexibel und sind darüber hinaus für viele Unternehmen zu kostenintensiv. Was aber verbirgt sich hinter OSBI? Können die kostenfreien sogenannten Community-Versionen tatsächlich die Erwartungen der Anwender erfüllen? Dieses Buch liefert erstmals einen umfassenden Überblick über das gesamte Themenspektrum von Open Source Business Intelligence. Es erläutert die wesentlichen Konzepte, behandelt Einführungsstrategien ebenso wie Kostenaspekte und wirft einen Blick auf künftige Trends. Unterschiedlichen Geschäftsmodelle der Anbieter und die Abgrenzung zwischen Open Source und Commercial Open Source werden aus Anwendersicht analysiert und verglichen. Die Autoren sind führende Experten aus Wissenschaft und Praxis im Gebiet der Business Intelligence. Ein Muss für alle Business-Intelligence-Manager, Controller, Projektleiter, Architekten, Analysten und Entwickler, die planen, Open-Source-Software für ihre Business-Intelligence-Initiativen einzusetzen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot